Das Sonderabzeichen für das Niederkämpfen von Panzerkampfwagen

Das Sonderabzeichen für das Niederkämpfen von Panzerkampfwagen
9,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • 99990
  • Rolf Michaelis
  • 175 mm x 246 mm
  • 60 Seiten
  • Hardcover
  • 9783895559907
Als die Deutsche Wehrmacht 1941 gegen die Sowjetunion offensiv wurde, zeigte es sich dass die... mehr
Produktinformationen "Das Sonderabzeichen für das Niederkämpfen von Panzerkampfwagen"
Als die Deutsche Wehrmacht 1941 gegen die Sowjetunion offensiv wurde, zeigte es sich dass die vorhandenen Panzerabwehrkanonen und sogar Panzerkanonen den schweren sowjetischen Panzerkampfwagen nichts anhaben konnten. So prallten z.B. die 3,7-cm-Granaten einfach von der Panzerung des T-34 ab. Improvisiert mussten daraufhin die feindlichen Panzer von einzelnen Soldaten mit geballten Handgranaten, Brandsätzen oder Tellerminen bekämpft werden. Um diese besonders tapferen Männer zu würdigen, wurde 1942 das Sonderabzeichen für das Niederkämpfen feindlicher Panzerkampfwagen durch Einzelkämpfer gestiftet. In diesem Buch werden nicht nur die Verleihungsbedingungen aufgeführt und die Abzeichen samt Urkunden gezeigt, sondern auch auf die Panzernahbekämpfungsmittel eingegangen und Zeitzeugenberichte wiedergegeben.
60 Seiten mehr
60 Seiten
Zuletzt angesehen