Die 32. SS-Freiwilligen-Grenadier-Division "30. Januar"

Die 32. SS-Freiwilligen-Grenadier-Division "30. Januar"
9,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • 92994
  • Rolf Michaelis
  • 154 mm x 216 mm
  • 112 Seiten
  • Hardcover
  • 9783895559945
Nachdem die Rote Armee bereits Ende Januar 1945 die Oder erreichte und in den nächsten Tagen... mehr
Produktinformationen "Die 32. SS-Freiwilligen-Grenadier-Division "30. Januar""
Nachdem die Rote Armee bereits Ende Januar 1945 die Oder erreichte und in den nächsten Tagen mehrere Brückenköpfe über den Fluss errichtete, wurden in aller Eile neue Verbände aus dem Ersatzheer formiert. Hierunter war die 32. SS-Freiwilligen-Grenadier-Division, die in der Masse aus jungen Rekruten und Genesenden bestehend, sofort in den verlustreichen Kampf kommandiert wurde. Unter enormen Verlusten versuchte die Division erfolglos, den Gegner wieder über die Oder zurückzuwerfen. Im Rahmen der 9. Armee kämpfend, wurde sie nach dem sowjetischen Großangriff im Kessel von Halbe eingeschlossen und zerschlagen. Reste kämpften sich zur 12. Armee durch.
112 Seiten mehr
112 Seiten
Zuletzt angesehen