Heinrich Himmler - Die Konzentration der Exekutivgewalt im Nationalsozialismus

Heinrich Himmler - Die Konzentration der Exekutivgewalt im Nationalsozialismus
19,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • 99930
  • Rolf Michaelis
  • 215 mm x 305 mm
  • 354 Seiten
  • Hardcover
  • 9783956662225
Reichsführer-SS, Chef der deutschen Polizei, Reichskommissar für die Festigung deutschen... mehr
Produktinformationen "Heinrich Himmler - Die Konzentration der Exekutivgewalt im Nationalsozialismus"
Reichsführer-SS, Chef der deutschen Polizei, Reichskommissar für die Festigung deutschen Volkstums, Reichsminister des Inneren, Befehlshaber des Ersatzheeres, und Oberbefehlshaber der Heeresgruppe Weichsel - Himmler vereinte schließlich alles in seiner Person. In diesem umfangreichen Buch werden erstmalig alle seine Funktionen übersichtlich dargestellt und erklärt. Welche Aufgaben hatte die Sicherheitspolizei im Gegensatz zum SD? Welche Funktion hatte die Dienststelle SS-Obergruppenführer Heißmeyer? Diese und andere Fragen werden beantwortet und dazu der Einsatz aller Divisionen der Waffen-SS, sowie der Ordnungspolizei beschrieben. Die Umsiedlungen der Volksdeutschen und die Deportationen der jüdischen Bevölkerung in Europa, sind wie die detaillierte Geschichte der Heeresgruppe Weichsel, auch Bestandteil des Werkes. Insgesamt 275 Abbildungen vervollständigen mit, im Originalwort- laut wiedergegebenen, Reden Himmlers, die hervorragende Publikation über den Mann, der für die Durchsetzung der nationalsozialistischen Politik verantwortlich war.
354 Seiten mehr
354 Seiten
Zuletzt angesehen