Ill. Lexikon der historischen Modelleisenbahnen

Ill. Lexikon der historischen Modelleisenbahnen
12,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • 50520
  • Losos, Ludvik
  • 173 mm x 247 mm
  • 224 Seiten
  • Hardcover
  • 9783895555206
Vielen Eisenbahnfreunden ist nicht bekannt, dass die ersten Funktionsmodelle vor den großen... mehr
Produktinformationen "Ill. Lexikon der historischen Modelleisenbahnen"
Vielen Eisenbahnfreunden ist nicht bekannt, dass die ersten Funktionsmodelle vor den großen Fahrzeugen entstanden sind. Das ist logisch leicht nachvollziehbar, da die Funktion einer neuen Maschine oder einer neuen mechanischen Konstruktion auch an einem Modell überprüft werden kann, dessen Herstellung um ein Vielfaches billiger ist als dies bei einem großen Fahrzeug der Fall wäre. Da die erste deutsche Eisenbahn von Nürnberg nach Fürth im Zentrum der Spielzeugherstellung gebaut worden war, diente diese technische Neuheit sehr bald einer Reihe von Produzenten als Vorbild. Zum nachweislich ersten Hersteller wurde die 1826 gegründete, anfangs als Großhandel und Vereinigung einzelner kleiner Heimarbeiter fungierende Faktorei Matthias Hess. In dem vorliegenden Nachschlagewerk werden die wichtigsten Hersteller und ihre Geschichte ebenso beschrieben wie z.B. die verschiedenen Antriebsarten - ob mit Schwungrad, Dampf, Heißluft, Uhrwerk, Feder oder elektrisch -, immer anhand von Beispielen bekannter Hersteller. Dazu Gleissysteme, Weichentypen, Eisenbahnarchitektur, technische Bauten und Kunstbauten, Signal- und Sicherungstechnik.
224 Seiten mehr
224 Seiten
Zuletzt angesehen